moribono

2015 ist das beste Jahr für die Organspende in der Schweiz

Noch nie konnte in der Schweiz so vielen Menschen ein lebensrettendes Organ zugeteilt werden wie 2015. Mit 143 verstorbenen Spendern entsprechen diese 17,4 Spender pro Million Einwohner. Damit ist die Schweiz ihrem Ziel von mindestens 20 Spendern pro Million Einwohner, die der Bund und die Kantone mit dem Aktionsplan bis 2018 erreichen wollen, näher gerückt. Die wesentlichen Faktoren für die aktuelle Entwicklung sind die schweizweit gesicherte Finanzierung von Fachpersonen in Spitälern und die enge Zusammenarbeit mit den Spezialisten aus Notfall- und Intensivstationen im Nationalen Ausschuss für Organspende CNDO von Swisstransplant. 

 

Hier geht's zur umfassenden Medienmitteilung von Swisstransplant

Über moribono | Impressum | Medien | Disclaimer | Sitemap